Welcome at the website of Pardellerhof. Your currently used browser is outdated, probably insecure, and may cause display errors on this website. Here you can download the most recent browsers: browsehappy.com

UPDATE 02.12.2020: sto allestendo il nostro sito, entro pochi giorni anche questa pagina sarà attuale …perdonate, qui è ancora quasi tutto in tedesco… beh dai, un po’ di esercizio 😉 non nuoce…

Das kleine und ruhige Weindorf Marling ist ein idealer Ort für Naturliebhaber, Wanderer und Radfahrer. Gut beschilderte Wanderwege bieten zahlreiche Möglichkeiten für spannende Ausflüge mit der ganzen Familie. Sowohl Aktivurlauber, als auch Ruhe suchende finden in Marling ein breit gefächertes Freizeitangebot. Ein kurzweiliger Aufenthalt in ländlicher Umgebung, aber doch in unmittelbarer Nähe zur schönen Kurstadt Meran!

Aber auch im Winter ist der Pardellerhof einen Besuch wert. Die Nähe zu verschiedenen Skigebieten, die Therme Meran und der bekannte Meraner Christkindlmarkt machen den Pardellerhof zu einem attraktiven Urlaubsziel.

Marling liegt auf 363 Höhenmetern, auf einem kleinen Hügel unweit der schönen Kurstadt Meran. Eingebettet zwischen Obst- und Weingärten, fällt das kleine Dorf durch die imposante Pfarrkirche auf, die auf dem Moränenhügel zu thronen scheint. Sie dominiert den Dorfkern, der neben traditionellen Restaurants und kleinen Geschäften über eine Apotheke, ein Tourismusbüro und eine Bahnstation der Vinschgauerbahn verfügt. Marling hat sich den ursprünglichen dörflichen Charakter und auch die traditionelle Landwirtschaft bis heute bewahrt. Im Obst- und Weindorf leben noch viele Bauern vom Apfel- und Weinanbau.

siehe auch: Marling

Der 12 km lange Marlinger Waalweg ist ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Dieser Wanderweg, auf welchem man zahlreiche Jausenstationen und Einkehrmöglichkeiten findet, führt entlang dem längsten Wasserkanal Südtirols.

Entfernung: 15 Gehminuten

siehe auch: Marlinger Waalweg

 

Interessantes zum Thema Weinkultur und Weingeschichte erfährt man am Marlinger Weinkulturweg. Der 4 km lange Rundweg mit verschiedenen Infotafeln und überlebensgroßen Gegenständen aus dem Weinbau führt vom Dorfzentrum über die Kellereigenossenschaft und die verschiedenen Weingüter der Mitterterz zurück ins Marlinger Dorfzentrum.

siehe auch: Weinkulturweg

 

Der  Natur-und Erlebnisweg in Marling ist ein ca. 1 km langer Rundweg, auf welchem 23 Natur- und Erlebnisstationen Unterhaltung für die ganze Familie bieten. Ein Abenteuerseilparcour und verschiedene Spiel-, Sport- und Ruhezonen machen den Eichhörnchenweg zu einem beliebten Ausflugsziel für Klein und Groß. Der Weg ist auch mit dem Kinderwagen begehbar.

Entfernung: 5 Autominuten. Der Einstieg befindet sich am Parkplatz oberhalb des Hotel Restaurants Waldschenke am Marlinger Waalweg. 25 Gehminuten: Der Erlebnisweg ist vom Dorfzentrum Richtung Waalweg, den Hinweisschildern des „Eichhörnchens“ folgend.

siehe auch: Eichhörnchenweg

 

Ein beliebter Familienausflug: mit der Bahn ins Vinschgau fahren, ein Fahrrad ausleihen und auf dem Radweg entlang der Etsch zurück radeln, dann das Rad an einer der Verleihstationen wieder zurückgeben: weitere Info hier!

Entfernung: 15-20 Gehminuten zum Bahnhof Marling

siehe auch: Vinschger Bahn

 

Ein einzigartiger Botanischer Garten am Rande der Stadt Meran, der sich über eine Fläche von 12 Hektar erstreckt. Verschiedene Veranstaltungen, ein großer Seerosenteich und Restaurants machen die Gärten zu einem lohnenswerten Ausflugsziel.

Entfernung: 12 Autominuten

siehe auch: Schloss Trauttmansdorff

 

Durch die mittelalterliche Altstadt schlendern, die Blumenpracht der beliebten Kurpromenade bewundern, eine Shoppingtour durch die Meraner Lauben oder einfach nur in einem der zahlreichen Restaurants Südtiroler Spezialitäten oder eine gute Pizza genießen, Meran ist allenfalls einen Besuch wert!

In Meran befinden sich auch die beliebten Thermen. Dort finden Sie Ruhe und Entspannung, sowohl im Winter als auch im Sommer!

Entfernung: 40 Gehminuten, 10 Autominuten, 5 Gehminuten zur Bushaltestelle Linie 212

siehe auch: Meran

 

Mitten im Zentrum der Kurstadt befindet sich die Therme Meran. Sie ist sowohl im Sommer als auch im Winter einen Besuch wert. Insgesamt 15 Innenpools, 8 Saunas und Dampfbäder, 10 Außenpools im Sommer und eine großzügige Liegewiese bieten sich dem Besucher. Und… im Hintergrund die wunderschöne Kulisse der Kurstadt Meran!

siehe auch: Therme Meran

 

15 Autominuten zur Seilbahn nach „Meran 2000“, 30 bis 40 Autominuten zu verschiedenen anderen Skigebieten

siehe auch: Skigebiete Ortler Skiarena

Wenn auch nicht jedes Jahr, so hatten wir in manch vergangenen Jahren doch richtig viel Schnee am Pardellerhof.